Skip to content

AESKU.Rapid Schnelltest 20er Kit / Profi-Test

✔ BfArM* gelistet & PEI evaluiert
✔ Probenentnahme: Nasenabstrich
✔ Profi-Test, nicht für Laien

Hinweis: Fachliche Antigen-Tests (nicht die Laientests) dürfen nur von medizinischem oder fachlich geschultem Personal durchgeführt werden. Der Versand erfolgt nur mit Nachweis.

Mindestbestellmenge: 40 Tests
Kaufbar in Stufen von 20 Tests
VPE Versandkarton: 300 Tests

Größere Mengen, öffentliche Einrichtigungen, sowie Konzerne mit Kauf auf Rechnung, bitte direkt hier per E-Mail anfragen!

Eingetragen in die Liste der zulässigen Antigentests des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).
Evaluiert nach Richtlinien des Paul-Ehrlich-Institut’s (PEI).
Verpackung: einzeln verpackt
Mindestbestellmenge: 40 Stück
kaufbar in Stufen von: 20 Stück
VPE Karton: 300 Stück
Preis und Menge gilt pro Stück/Test

exkl. MwSt.
1,98 

inkl. MwSt.
2,36 

Product Quantity Price per Unit
100 - 199 1,89 
200+ 1,85 

Haben Sie Fragen?

Unsere Fragen&Antworten-Seite hilft Ihnen weiter. Gerne sind wir auch telefonisch für Sie da: +49 751 / 560 11-0 Oder senden Sie uns direkt eine WhatsApp per Klick an +49 751 / 560 11-0!

Downloads

AESKU.Rapid SARS-CoV-2 Schnelltest 20er KIT

Antigen-Schnelltest zur direkten Detektion von SARS-CoV-2 NP-Antigen

/ Profi-Test, nicht für Laien freigegeben
/ BfArM* gelistet: AT363/20, PEI evaluiert
/ Schnelles Testergebnis nach ca. 15 min, ideal für Firmen
/ Nur minimalinvasiver Nasenabstrich (2,5 cm Tiefe)
/ Der schnelle Antigentest ist bis zu 18 Monate bei 4 – 30°C stabil
/ Lateral-Flow-Prinzip basiert
/ Sehr hohe Spezifität 98%
/ Nachweisgrenze von 50 TCID50/ml
/ Keine Kreuzreaktivität

Genauigkeit laut BfArM*-Liste:
Sensitivität: 96 % (Positivquote)
Spezitivität: 98 % (Negativquote)

Der AESKU.RAPID SARS-CoV-2 Schnelltest basiert auf immunchromatographischer Polymertechnologie kombiniert mit dem Sandwich-Prinzip zum qualitativen Nachweis des Nukleokapsid-Protein-Antigens in humanen Nasenabstrich-Proben. Die Probe wird hierbei in der Probenvertiefung der Testkassette mit farbigem polymermarkiertem monoklonalem SARS-CoV-2-Antikörper 1 gemischt und entlang der Nitrozellulosemembran chromatographiert.

Liegen SARS-CoV-2-Antigene in der Probe vor, binden diese an den SARS-CoV-2-Antikörper 1. Das Gemisch bindet im Anschluss an den immobilisierten SARS-CoV-2-Antikörper 2 auf der Nitrozellulosemembran. Der so entstandene Komplex aus Antikörper 1, Antigen und Antikörper 2 bildet die farbige Testlinie. Die Kontrolllinie der Testkassette ist mit sekundären Antikörpern beschichtet, wodurch sich bei normalem Testablauf ein farbiges Ergebnis bildet.

Unabhängig vom Testergebnis sollten Vorsichtsmaßnahmen wie Abstand halten, auf Hygiene achten und eine FFP2-Maske tragen, unbedingt beachtet werden! Bei Verunsicherung empfehlen wir in jedem Fall Rücksprache mit einem Arzt zu halten!

Bitte beachten Sie, dass die Schnelltests vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind.

Corona-Test Eigenschaften

Profi-Test

Hier ist das passende Zubehör: