Your company account is blocked and you cannot place orders. If you have questions, please contact your company administrator.

Mensch & Umwelt

Mensch und Umwelt

Unsere Verantwortung

Wir sehen es als unsere Pflicht an, in allen sozialen und umwelttechnischen Belangen mit größtem Verantwortungsbewusstsein zu handeln. So ist es nicht nur unser Ziel, hochwertige Produkte herzustellen, sondern dies auch unter Ausschluss von Kinderarbeit und in einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Art und Weise zu tun.

  • Umwelt
  • Mindestlohn
  • Prozesse
  • Entsorgung
  • Kinderarbeit

Druckfarbe

Für unsere Produktionstechniken Chemischer Dampfdurchdruck (Siebdruck) und Digitaler Dampfdurchdruck (DC) nutzen wir ausschließlich wasserbasierende Tinten ohne Lösungsmittel.

Materialien

Die meisten unserer verwendeten Materialien bestehen aus recycelbaren Polyestergarnen, die nach Öko Tex Standard 100 zertifiziert und somit frei von gesundheitsgefährdenden Substanzen gemäß der strengen Vorgaben der Deutschen Zertifizierungsstelle Öko Tex sind.

Weiter wurden bereits Entwicklungsprozesse gestartet, um zukünftig auch recyceltes Polyestergarn zu nutzen und die Umweltbelastung weiter zu senken. Gerade im Vergleich zu PVC (Vinyl, LKW-Plane) ist Polyester deutlich umweltfreundlicher und geruchsneutral. Gefahren die beim Verbrennen von PVC auftreten (z.B. Salzsäure), entstehen bei Polyester in dieser Art nicht.

Auch bei unseren kleinsten Produkten, den Tischfahnen, achten wir auf Umweltverträglichkeit und setzen dabei ausschließlich Holz mit FSC-Zertifikat ein.
Nicht zuletzt sorgen auch die lange Haltbarkeit und einfache Reinigungsmöglichkeit für die Schonung der Umwelt.

Strom

Auch beim Bezug unseres Stroms denken wir an unsere Umwelt. So beziehen wir unseren Strom aus 100 % Wasserkraft.

Allen Mitarbeitern unseres Unternehmens zahlen wir selbstverständlich mindestens den gesetzlich geltenden Mindestlohn. 

WEBA ist ständig bemüht bestehende Prozesse auf Ihre Umweltfreundlichkeit zu prüfen und zu optimieren. Bei der Einführung neuer Prozesse stellt die Umweltverträglichkeit ein gewichtiges Kriterium dar. Über die Produktionsprozesse hinaus sind alle Mitarbeiter angehalten unnötige Abfälle und Emissionen (Einkauf, Verpackungen) möglichst von Anfang an zu vermeiden.

Alle im Produktionsprozess anfallenden Abfälle werden umweltgerecht und getrennt entsorgt. Aber auch schon davor wird, soweit möglich, auf die Vermeidung bereits der Entstehung hingearbeitet
Sie haben einen Vorschlag zur Müllvermeidung? Wir freuen uns über Ihre Mithilfe: info@webafahnen.de

Wir lehnen Kinderarbeit im Zusammenhang mit der Herstellung unserer Produkte grundsätzlich ab. WEBA orientiert sich beim Verständnis von Kinderarbeit an der Mindestalter-Konvention 138 der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). Diese setzt das Mindestalter bei 15 Jahren an.

Anforderungen an unsere Lieferanten

Bei der Auswahl unserer Lieferanten sehen wir den Verzicht auf Kinderarbeit als Grundlage für eine Zusammenarbeit an. Sollten wir trotz sorgfältiger Auswahl mit dem Thema Kinderarbeit konfrontiert werden, verlangen wir die umgehende Beseitigung des Zustands.

Wir behalten uns vor, die Zusammenarbeit unverzüglich zu beenden. Von unseren Lieferanten verlangen wir zudem, uns ggfs. Auskunft über deren Produktionsstandorte zu erteilen.

Mitgliedschaften / Sponsoring

Wir engagieren uns in den verschiedensten sozialen und wirtschaftlichen Vereinen. Hier eine Auswahl:

Round Table 37 Ravensburg

Die Familienunternehmer e.V.

BRAU RING Kooperation

WBB Wirtschaftsverbund Baienfurt Baindt e.V.

Lokaler Serviceclub

Wir stellen uns der Verantwortung eines inhabergeführten Unternehmens

Förderung des Fortbestandes mittelständischer Privatbrauereien

Der Gewerbe- und Handelsverein an unserem Hauptsitz

www.roundtable.de

www.familienunternehmer.eu

www.brauring-kooperation.de

www.wbb-schussental.de

Round Table 37 Ravensburg
Die Familienunternehmer sind die Stimme der Familienunternehmen in Deutschland
Brauring
Wirtschaftsverbund Baienfurt Baindt
Copyright © 2018 WEBA-Fahnen             Qualität aus Deutschland.