Skip to content

Hotgen Antigentest Selbsttest / Laientest 1er Kit

/ Selbsttest – Für Laien freigegeben
/ PEI und BfArM gelistet
/ bequeme, unkomplizierte Probenentnahme nur im vorderen Nasenbereich (ca. 1,5 cm)
/ schnelle Identifizierung von Infizierten
/ qualitativ präzises Ergebnis innerhalb von ca. 15 Min.
/ einfache Testdurchführung ohne Labor (PoC)
/ Vorbefülltes Probenrohr

Eingetragen in die Liste der zulässigen Antigentests des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM AT282/21), Sonderzulassung 5640-S-057/21, evaluiert nach Richtlinien des Paul-Ehrlich-Institut’s (PEI)

Alternativ: Hier die Hotgen 1er mit CE-Zertifikat im Softbag kaufen!

Eingetragen in die Liste der zulässigen Antigentests des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).
Evaluiert nach Richtlinien des Paul-Ehrlich-Institut’s (PEI).
Verpackung: einzeln verpackt

exkl. MwSt.
0,00 

inkl. MwSt.
0,00 

Produktkategorien: , Tag

Haben Sie Fragen?

Unsere Fragen&Antworten-Seite hilft Ihnen weiter. Gerne sind wir auch telefonisch für Sie da: +49 751 / 560 11-0 Oder senden Sie uns direkt eine WhatsApp per Klick an +49 751 / 560 11-0!

Downloads

Hotgen Novel Coronavirus (2019-nCoV) Antigentest (Kolloidales Gold)

/ Selbsttest – für Laien freigegeben
/ BfArM gelistet AT282/21, Sonderzulassung 5640-S-057/21
/ Abstrich bequem und unkompliziert im vorderen Nasenbereich (ca. 1,5 cm)
/ Ergebnis in nur ca. 15 Minuten
covid-19_hotgen-laientest_nasenabstrich_200x150px.jpg
Dieses Kit für den einmaligen Gebrauch wird zur qualitativen In-vitro-Bestimmung des neuartigen Coronavirus-Antigens mittels eines menschlichen Nasenabstrichs verwendet. Es wird als schnelle Untersuchung bei Verdacht auf neuartige Coronavirus-Fälle verwendet und kann auch als Rückbestätigungsmethode für den Nachweis von Nukleinsäuren in entlassenen Fällen verwendet werden.

Eingetragen in die Liste der zulässigen Antigentests des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BFARM), evaluiert nach Richtlinien des Paul-Ehrlich-Institut’s (PEI). Laientest, freigegeben für Selbsttests.

Unabhängig vom Testergebnis sollten Vorsichtsmaßnahmen wie Abstand halten, auf Hygiene achten und eine FFP2-Maske tragen, unbedingt beachtet werden! Bei Verunsicherung empfehlen wir in jedem Fall Rücksprache mit einem Arzt zu halten!

Bitte beachten Sie, dass die Schnelltests vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind.

Hier ist das passende Zubehör: