Your company account is blocked and you cannot place orders. If you have questions, please contact your company administrator.

Formate

Die richtige Größe und Form für Ihre Fahne oder Banner

Welche Größe, was für ein Format für welchen Standort?

Folgend haben wir für Sie eine Übersicht der geläufigsten Formate und derer Eigenschaften aufgelistet. Darüber hinaus ermöglichen wir natürlich auch jedes andere Format - ein Anruf genügt.

Flagge (Querformat, Hissflagge) Hissflagge
/ klassische Form der Nationalflaggen
/ querformatig
/ kurze Seite am Mast
/ Verhältnis Länge: Breite beträgt üblicherweise 5:3 bzw. 3:2
/ typische Größe: 200 x 120 cm
Hochformatfahne Hochformatfahne
/ typische Werbefahne
/ weit verbreitet
/ weht auch bei leichtem Wind
/ Hochformat
/ lange Seite am Mast
/ typische Größen 120 x 300 cm und 150 x 400 cm
/ halbe Mastlänge
Galgenmastfahne Galgenmastfahne
/ vorteilhafteste Werbefahne
/ immer sichtbar
/ Hochformat
/ z. B. am drehbaren Ausleger-Masten WINDFLEX
/ typische Größen: 120 x 300 cm und 150 x 400 cm
/ halbe Mastlänge
Bannerfahne Bannerfahne
/ traditionelle Fahne / Bayernfahne
/ stets entfaltet
/ Länge richtet sich nach dem Mast
/ üblich halbe Mastlänge bis max. zwei Drittel
/ Trapezaufhängung mit Holzeicheln
Bannerfahne mit Ringbandsicherung BannerFahne RibaSi
/ traditionelle Fahne / Bayernfahne
/ stets entfaltet
/ Länge richtet sich nach dem Mast
/ üblich halbe Mastlänge bis max. zwei Drittel
/ Trapezaufhängung mit Holzeicheln
/ auf der Fahnenrückseite (mittig) ist ein Ringband mit durchlaufender Leine eingearbeitet, dessen Ende am Mast befestigt wird. Die Bannerfahne kann hierdurch wehen aber nicht überschlagen.
Bannerfahne mit Flatterbremse Bannerfahne Flatterbremse
/ traditionelle Fahne / Bayernfahne
/ stets entfaltet
/ Länge richtet sich nach dem Mast
/ üblich halbe Mastlänge bis max. zwei Drittel
/ Trapezaufhängung mit Holzeicheln
/ im unteren Hohlsaum ist eine Kunststoffstange mit durchlaufender Leine eingenäht, dessen Enden am Mast befestigt werden. Dies verhindert das Überschlagen der Fahne bei starkem Wind.
Hängefahne
/ im Hochformat
/ Größe richtet sich nach örtlichen Gegebenheiten
/ oftmals an Hauswand befestigt

Tipp: Öse zur Befestigung an der Hauswand, damit sich die Fahne nicht überschlägt
Beachflag, Beachflag Mini, BeachSign
/ trendige und auffällige Form
/ nahezu überall flexibel einsetzbar
/ zur Verwendung mit WEBA Beachflag Set
Dekobanner + Displays
/ indoor
/ Größe richtet sich nach Einsatzzweck
/ Material auch mit Brandschutzklassen erhältlich
/ Material ganz nach Einsatzzweck wählbar, von blickdicht bis edlem Satin-Glanz
/ verschiedene Materialien für verschiedenste Effekte
Spannbänder
/ zum Abspannen meist mit Ösen versehen
/ Verhältnis Länge:Breite beträgt üblicherweise 3:1
/ typische Größe 200 x 100 cm, bis max. 150 cm Höhe
MEGA-Prints
/ Großdrucke an Hauswänden, Gerüsten, Metallrahmen
/ Einsatzbereiche: Hauswände, Messeaktionen, großformatige Banner-Werbung über Straßen usw.
/ meist mit Ösen zum Abspannen versehen.
/ MEGA-Lifter von WEBA: praktischer Wechsel mittels E-Motor & Fernbedienung
/ je nach Einsatzort spezielles Tuch-Material (Netz, PVC, Leichtplane)
Tischbanner
/ üblich 15 x 25 cm oder 20 x 30 cm
/ auch mit farbiger Kordel eingefasst
/ mit Spitze oder Rundecke
/ edles Futter
Tischfahne
/ üblich 15 x 25 cm oder 20 x 30 cm
/ preisgünstig
/ problemlos in großen Mengen lieferbar
Copyright © 2018 WEBA-Fahnen             Qualität aus Deutschland.