Sonnenschirm
Aktion %
Kontakt
Your company account is blocked and you cannot place orders. If you have questions, please contact your company administrator.

Masten ohne Ausleger

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Welche Vorteile bietet ein Fahnenmast ohne Ausleger?

Freie Entfaltung im Wind

Unsere Fahnenmasten ohne Ausleger zählen zu den Klassikern unter den Masten. An einem Mast ohne Ausleger kann sich Ihre Fahne in ihrer ursprünglichen Form besonders gut auswehen. Dies gewährleistet zusätzliche Aufmerksamkeit und ein freies Entfalten Ihrer Werbebotschaft.

Unterschiedliche Varianten

Die Fahnenmasten stehen in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung. Angefangen bei 6 Meter bis 9 Meter in den Standardgrößen, für Fahnen bis max. 120 x 300 cm bzw. 150 x 600 cm (BxH), bis hin zu 10 und 11 Meter hohen Masten. Alle diese Masten verfügen zusätzlich über eine Hissfunktion. Mit unserem Nachrüstsatz können Sie Ihr WEBA-Fabrikat auch noch nachträglich zu einem Fahnenmast mit Ausleger umfunktionieren. 

Fahnenmasten

Die richtige Länge finden

Sie erhalten bei WEBA Fahnenmasten in den Standardlängen, angefangen bei 6 Metern, bis zu einer maximalen Höhe von 9 Metern. Bestimmte Anhaltspunkte vereinfachen die Wahl der richtigen Länge. Berücksichtigen Sie zunächst die Höhe der umliegenden Gebäude. Idealerweise sollte Ihr Fahnenmast etwa 1 Meter höher sein, als das Gebäude.

Außerdem sollte das Verhältnis der Fahnenhöhe zur Höhe Ihres Fahnenmastes stimmen. Die optimale Werbewirkung erzielt eine Fahne, die in etwa die Hälfte der Höhe Ihres Mastes aufweist. Die Länge des Fahnenmastes sollte also in etwa die doppelte Höhe der Fahne besitzen. So erzielt Ihre Fahne garantiert die gewünschte Wirkung.

Das zeichnet unsere Fahnenmasten aus

Verstärkungszüge

Langlebige Fahnenmasten

Wir sorgen für eine möglichst lange und zudem wartungsarme Lebensdauer unserer Fahnenmasten. Für alle Schraub- und Nietverbindungen nutzen wir Edelstahl. Zusätztlich verzichten wir auf Kugellager und verwenden stattdessen innenliegende Seilführungen.

Hochwertige Bauweise

Qualitativ hochwertige Materialien für höchste Ansprüche. Für alle unsere Fahnenmasten nutzen wir äußerst stabiles und verrottungsfestes Aluminium der Güteklasse >F25, standardmäßig silber eloxiert. 

Modernste Produktionsanlagen

Wir produzieren alle unsere Fahnenmasten mittels neuester Technologie in Deutschland. Modernste Produktionsanlagen sorgen für eine gleichbleibend hohe Qualität der Masten und werden auch den höchsten Qualitätsansprüchen gerecht.

Statisch geprüfte Masten

Bei WEBA können Sie sich sicher sein: alle unsere Fahnenmasten sind statisch geprüft. Die Wandungsstärke von 3 mm bzw. 2,5 mm macht den Mast stabil. Verstärkungszüge sorgen bei unseren 90 mm-Fahnenmasten für zusätzliche Sicherheit.

Die WEBA Fahnenmast-Produktion

So produzieren wir für Sie

Profitieren Sie von unseren hochwertig produzierten Fahnenmasten. Für die Produktion nutzen wir modernste Produktionsanlagen, gepaart mit neuester Technologie. 

Dabei übernimmt unser neues 4-Achs Bearbeitungszentrum wichtige Arbeitsschritte bei der Produktion unserer Fahnenmasten. Um die Profiloberfläche der Masten zu schonen, werden Arbeitsschritte wie Fräsen oder Bohren bei ruhendem Mast ausgeführt. Das Profil des Mastes kann stufenlos in jeglicher Position von 0˚ bis 180˚ bearbeitet werden.

Bearbeitungszentrum
Copyright © 2020 WEBA-Fahnen Qualität aus Deutschland.